Die Ton-Aufnahmen wurden und werden meist mobil durchgeführt, z. B. für Live-Auftritte, Konzertmitschnitte, Demo-Aufnahmen. Bis zu 16 Tonquellen können dabei gleichzeitig aufgenommen werden.

Dann schließt sich in der Regel ein mehr oder weniger aufwendiger Bearbeitungsprozess an, bis am Ende ein Stereosignal für z. B. CD-Pressung vorhanden ist.

Dabei ist es zunächst unerheblich ob nur ein Einzelexemplar oder eine größere Auflage vorgesehen ist. Eine ansprechende "Verpackung" gehört dazu. Bei einer größeren Auflage ist ein gedrucktes Booklet sinnvoll, wobei die CD in einem Presswerk in der gewünschten Stückzahl hergestellt wird. Das Brennen ieiner CD ist nur für einige wenige Exemplare zu empfehlen.

Auch die notwendigen Grafik- und Layoutarbeiten (Booklet, Label) können erledigt werden. Viele Beispiele sind unter Produktionen zu finden. 

 

 

Tonaufnahmen wurden seit den 1970er-Jahren durchgeführt, vorwiegend in den Regensburger Musikkneipen, Konzertsälen oder öffentlichen Plätzen. Diese "Feldaufnahmen" wurden nicht veröffentlicht, nur das eine oder andere Exemplar auf Compakt Cassette weitergegeben.

Darunter: Ray Austin, Don Paulin (DAI, sein letztes Konzert), Cathy & Dave Para (DAI), Alex Campbell (Schottland, Hinterhaus), Doughie McLean & Alan Roberts (Schottland, Hinterhaus), Hazel & Derek Sarjeant (England, Hinterhaus), Colin Wilkie & Shirley Hart (England, Augustiner-Saal) Anonym, Zeitenspiel, Schwandorfer Stadtstreicher/Borduniak), Tom Fletcher (Uni), Uschi Laar, Nancy Thym (DAI), Narajana (Südamerika, Hinterhaus), Los Amountas, Kamac Pacha Inti, An Fonn (Jazz-Club), Kaiserjazzer, Usmev (Thon Dittmer-Palais) Steirisch-bayerisches Tanzfest (Eilsbrunn), Bayerische Tanzbodenmusik (Saulocker, Tanngrindler, Birgländer, Sulzbacher Klarinettenmusik u.a), John Doherty (berühmter Fiddleplayer aus Irland/Donegal, Privatkonzert), Blechquetscher, Blaskapelle d´Grantler, In oaner Dur (Abensberg), Easy (Country, Oldies), Aufnahmen aus der Reihe Widerhall, Musik unter den Linden, und viele andere mehr.

 

   
© MSR 2019